Hoch

Schrumpfschläuche aus Elastomer DR-25

Elastomer 2

Elastomerschrumpfschläuche DR-25

Schrumpfschläuche aus Elastomer können vielseitig eingesetzt werden. Ein grosser Vorteil ist die Dieselbeständigkeit bzw. die Ölbeständigkeit. Als weiterer Pluspunkt können diese Elastomerschrumpfschläuche bei Anwendungen mit Betriebstemperaturen bis +150°C eingesetzt werden. Besonders beliebt sind die DR-25 Elastomerschläuche für Installationen in Fahrzeugen, Flugzeugen und Lokomotiven wo diese Schrumpfschläuche zum Schutz von Kabeln und Kabelbäumen eingesetz werden. Elasomerschläuche sind in der dickwandigeren Standardausführung (DR-25) oder der leichteren und dünnwandigeren Variante (DR-25-TW) erhältlich.

Elastomer als Material

Bei den Schrumpfschläuchen wird strahlenvernetztes und modifiziertes Elastomer verwendet. Rezepturanpassungen in der Produktion dieser Schläuche ermöglichen, gewisse physikalische und mechanische Eigenschaften sowie Resistenzen gegen Chemikalien bedarfsspezifischer anzupassen. Elastomere sind formfest aber zugleich elastisch und nicht schmelzbar. Elastomer wird neben Schrumpfschläuchen auch für Schrumpfformteile eingesetzt. Bitte entnehmen Sie hier weitere Informationen.

Temp: -75°C bis +150°C, dieselresistent und Schutz gegen Abrieb, MIL,VG, VDE

Temp: -75°C bis +150°C, dieselresistent und dünnwandig, VG

 
 

Produkt anfragen / bestellen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. mehr