Hoch

Schrumpfschläuche Medizinaltechnik

Medizinalschlaeuche

Raytronics AG ist der Spezialist für Schrumpfschläuche im Medizinalmarkt vom Hersteller TE Connectivity (Tyco / Raychem / Altera). Unsere Medical-Schrumpfschläuche aus Fluorpolymer, Polyolefin, FEP, PTFE und Peek sind sterilisierbar (Autoklav, Gamma-, ETO-, Dampf- und Trockenhitze-Sterilisierung) und entsprechen der USP Class VI. Die MT-LWA Schrumpfschläuche ( Laser-welding-application) wurden speziell für die Ballonkatheterherstellung entwickelt. MT1000, MT2000 und MT3000 werden oft in Endoskopieanwendungen verwendet. Für die vereinfachte Herstellung von Kathetern gibt es den Schrumpfschlauch PEEL, welcher nach der Anwendung sehr einfach wieder entfernt bzw. abgezogen werden kann. Die Medizinalschrumpfschläuche sind doppelt verpackt und weisen eine hervorragende Resistenz gegen viele Flüssigkeiten und Chemikalien auf.