Hoch

EN-45545-2 Kennzeichnungstüllen

EN45545 2 Raytronics AG

EN 45545-2 ist eine Norm der Europäischen Union und regelt den Brandschutz in Schienenfahrzeugen. EN 45545-2 ersetzt die länderspezifischen Normen NF F 16-101, DIN 5510 Teil 2, BS 6853 und CEI 11170-3.

Bitte finden Sie hier alle nach EN 45545-2 geprüften Schrumpfschlauchmarkierer und Kennzeichnungstüllen für die Bahnindustrie.

Treibstoffbeständig, schmiermittelbeständig, lösungsmittelbeständig, hydraulikmittelbeständig, -55°C bis +135°C

Dieselbeständig, ölbeständig, MIL-zertifiziert, entspricht gängigen Bahnnormen, -75°C bis +135°C

Flammhemmende Kabelschilder für nachträgliche Installation mit Kabelbindern, -55°C bis +135°C

Halogenfreie Kabelschilder zur nachträglichen Installation mit Kabelbindern, -30°C bis +105°C

Flammwidrige und hochtemperaturfeste Schrumpfschlauchtüllen, geringes Ausgasen im Vakuum, -55°C bis +225°C

Hochtemperaturfester bedruckbarer Schrumpfschlauch, lösungsmittelbeständig -55°C bis +225°C

Halogenfrei, niedrige Toxizität, geringe Entflammbarkeit und Rauchentwicklung, -30°C bis +105°C

Halogenfrei, selbstverlöschend, sehr niedrige Rauchentwicklung, gute Lösungsmittelbeständigkeit, -55°C bis +105°C

Selbstverlöschend, dünnwandig, UL, für Militäranwendungen und Luftfahrtanwendungen, -55°C bis +135°C

UV-resistent, abriebfest, flammwidrig nach UL 224 VW-1, MIL-STD, -55°C bis +200°C

Halogenfrei, dieselbeständig, selbstverlöschend, schwer entflammbar, Bahntüllen, -55°C bis +125°C

Halogenfrei, dieselresistent, selbstverlöschend, niedrige Rauchentwicklung, -55°C bis +105°C

 
 

Produkt anfragen / bestellen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. mehr