Hoch

USP Class Schrumpfschläuche

USP

USP zertifizierte Schrumpfschläuche

Schrumpfschläuche, die nach USP Klassen zertifiziert wurden werden hauptsächlich in der Medizintechnik eingesetzt. USP steht für United States Pharmacopeia. Die USP Klassen bestätigen, dass das Material möglichst keine negativen Auswirkungen auf umliegendes Gewebe und allgemein den menschlichen Körper besitzt. Die USP Class VI ist dabei die strengste von sechs Kategorien für polymere Materialien. Medizinalschrumpfschläuche sind mit oder ohne USP-Zertifizierung erhältlich. Bitte geben Sie daher immer an, falls Schrumpfschläuche USP-zertifiziert sein müssen. Unten finden Sie Schrumpfschläuche, die mit USP Class 6 erhältlich sind.

Temp: diverse, Medizinschrumpfschläuche mit sehr kleinen Durchmessern

USP Class VI

ISO 10993, biokompatibler Medizinschrumpfschlauch

USP Class VI, 

Temp: -55°C bis +175°C, flexibler Medizinschrumpfschlauch

USP Class VI

Temp: -40°C bis +105°C, sehr zuverlässiger Medizinschrumpfschlauch mit 2.5 zu 1 Schrumpfverhältnis

USP Class VI

Temp: -40°C bis +150°C, sterilisierbarer Medizinschrumpfschlauch

USP Class VI

Temp: -70°C bis +205°C, klar und UV-beständig, MIL, UL

USP auf Anfrage erhältlich

Temp: bis 205°C, UV-beständig und sterilisierbar, MIL, UL

USP auf Anfrage erhältlich

Temp: +200°C, Schutz von Rollen und Walzen, USP Class VI erhältlich

USP auf Anfrage erhältlich

Temp: +260°C, sehr hohe Betriebstemperatur und Schutzwirkung

USP auf Anfrage erhältlich

Temp: -200°C bis +260°C, hitzebeständig, chemischbelastbar und UV-beständig

USP auf Anfrage erhältlich

Temp: -200°C bis +260°C, hohe Temperaturbeständigkeit, dünne Wandstärken

USP auf Anfrage erhältlich

 
 

Produkt anfragen / bestellen